Jalara Studio

veröffentlicht am

Ähnlich wie in Firefox: URL’s per Keywords in Chrome aufrufen

# #


Das Aufrufen von URL’s über Keywords (dt. Schlüsselwörtern) gelingt nicht nur mit App Launcher wie Alfred (MacOS) oder Listary (Windows), sondern auch direkt über die Einstellungen vom Browser.

Wird Schlüsselwörter in der Adressleiste des Browsers eingegeben, lässt sich die damit verbundene Website nach der Bestätigung mit der Enter-Taste direkt aufrufen.

Im Browser Firefox lässt sich ein Bookmark (dt. Lesezeichen) ein selbst gewähltes Keywords zuordnen (Rechtsklick auf das Lesezeichen › Menüpunkt Eigenschaften im Kontextmenü).

Im Browser Chrome ist eine Zuordnung eines Schlüsselwortes nicht über das Dialogfenster des Bookmarks oder im Lesezeichen-Manager möglich. Das Anlegen von URLS mit Keywords gelingt jedoch in den Einstellungen Suchmaschinen verwalten.

Erreichen lässt sich diese Einstellung mit Eingabe des Befehls chrome://settings/searchEngines in der Adresszeile im Browser Chrome oder mit Markierung der URL in der Adresszeile im Browser, einem anschließende Rechtsklick darauf und der Auswahl des Menüpunktes Suchmaschinen Bearbeiten.

URL mit Schlüsselwort aufrufen

Soll beispielsweise die URL der Tagesschau in 100 Sekunden mit dem Kürzel ts im Browser aufgerufen werden, so kann die URL in den Einstellungen Suchmaschinen verwalten wie folgt angegeben werden.

  1. Öffne im Browser Chrome die Einstellung Suchmaschinen verwalten, z.B. mit Klick auf das im Kontextmenü liegende Menüpunkt Suchmaschinen Bearbeiten:

  2. Klicke in der Einstellung Suchmaschinen verwalten auf die Schaltfläche Hinzufügen:

  3. Gebe der aufzurufenden URL, im darauf geöffneten Overlay-Fenster, einen Namen (z.B. Tagesschau in 100 Sekunden) und einen Suchkürzel (zb. ts) und gebe zum Schluss die hiermit zu verknüpfte URL (https://www.tagesschau.de/100sekunden/) an:

  4. Klicke anschließend auf die Schaltfläche Hinzufügen.
  5. Jetzt kannst du in die Adresszeile im Browser das von dir gewählte Keyword (z.B ts) eingeben, um nach der Bestätigung der Eingabe automatisch zur gewünschten Seite zu gelangen.

URL mit Suchanfrage aufrufen

Möchtest du eine URL mit einer Suchanfrage öffnen, wie beispielsweise die Suche nach einem Plugin im offiziellen Plugin-Verzeichnis von WordPress, so lässt sich die URL mit der Suchanfrage in den Einstellungen Suchmaschinen verwalten wie folgt angeben:

  1. Öffne im Browser Chrome die Einstellung Suchmaschinen verwalten, mit Klick auf das im Kontextmenü liegende Menüpunkt Suchmaschinen Bearbeiten:

  2. Klicke in der Einstellung Suchmaschinen verwalten auf die Schaltfläche Hinzufügen und vergebe der gewünschten URL einen Namen (z.B. WP Plugin) und einen Suchkürzel (zb. wpp
  3. Gebe nun die URL mit dem Platzhalter %s, für die nach dem Suchkürzel folgende Suchanfrage, an (z.B. https://de.wordpress.org/plugins/search/%s/):

  4. Klicke zum Schluss auf die Schaltfläche Hinzufügen.
  5. Anschließend kannst du in die Adresszeile im Browser Chrome z.B. wpp SEO eingeben, um automatisch zur Seite https://de.wordpress.org/plugins/search/SEO/ zu gelangen.

Produktempfehlung

Anzeige | Affiliate-Link*

Für eine individuelle Tastenbelegung mit digitalen Icons empfiehlt sich z.B. das Stream Deck von Elgato (kompatibel mit Windows 10 und macOS10.11 oder höher). Das Stream Deck gibt es mit 6 oder 15 Tasten.