Jalara Studio

aktualisiert am
10. 10. 2020

Windows: Bilder & Videos vom iPhone auf den PC übertragen (ohne iTunes)

# # #


Bilder können auch ohne das Tool iTunes auf den PC übertragen werden. Die folgende Schritt-Für-Schritt-Anleitung zeigt dir wie du Medien manuell ohne ein Installieren eines weiteren Tools auf dein Rechner verschieben kannst:

  1. Entsperre dein iPhone. Stecke dein iPhone jedoch noch nicht an den PC.
  2. Gehe im iPhone in die Einstellungen und öffne dort Anzeige & Helligkeit. Klicke unter Automatische Sperre den Punkt Nie an.Hinweis: Vergiss nicht, den Punkt nach Import der Bilder wieder auf einen Zeitwert zurückzustellen, um Strom zu sparen oder unerwünschte Zugriffe auf dein Smartphone zu verhindern.
  3. Öffne auf dem PC das Fenster Dienste. Gebe hierfür entweder in der Suche Dienste ein oder öffne das Fenster unter C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Start Menu\Programs und Klick auf services. Suche dort den Dienst Apple Mobile Device Service und starte den Dienst:

  4. Schließe dein iPhone an den PC mit einem passenden Kabel an.
  5. Warte einen Moment, bis auf deinem iPhone eine Nachricht erscheint. Bestätige den Hinweis mit Klick auf Vertrauen.
  6. Öffne den Explorer mit der Taste Win und E und klicke unter Geräte und Laufwerke auf Apple iPhone.


    Klicke nun auf den Ordner Internal Storage um zum Ordner DCIM (Abkürzung für Data Center Infrastructure Management) zu gelangen. Sollte der Ordner Internal Storage leer und somit der Ordner DCIM nicht da sein, so warte bis der Ordner DCIM erscheint. Dies kann manchmal einige Minuten dauern.Hinweis: Über die Foto-App oder den Import-Dialog (Rechtsklick auf Apple iPhone) ist es ebenfalls möglich, die Medien geordnet zu importieren:


    Diese Importmöglichkeiten sind jedoch häufig nur mit Geduld oder einem leistungsstarken iPhone möglich. Sollte der Import-Dialog nach einigen Minuten stocken, so kannst du den Prozess über den Taskmanager (Win + R und Eingabe: taskmgr) mit Rechtsklick auf Windows-Hostprozess (Runddll32) > Bilder und Videos importieren abbrechen:

  7. Im Ordner DCIM finden sich nun Ordner mit den Bildern und den Videos:


    Hinweis: Leider gelingt es nicht immer, den gesamten DCIM-Ordner per Drag&Drop in einen anderen Ordner auf den PC zu schieben. Kontrolliere daher, ob wirklich alle Ordner übernommen wurden. Fehlen Ordner so füge in diesem Fall jeden Ordner (innerhalb des DCIM-Ordners) einzeln zum gewünschten Speicherort. Auch wenn sich dies sehr zäh anfühlt, ist es eine stabile und kostengünstige Methode, Medien vom iPhone auf den Rechner ohne iTunes zu kopieren.