Jalara Studio

Hintergrundfarbe und Textfarbe im Adobe Acrobat Reader ändern

# #


Die Hintergrundfarbe und Textfarbe kann im Programm Adobe Acrobat Reader wie folgt zum Lesen verändert werden:

  1. Öffne das Programm Adobe Acrobat Reader und klicke im Flyout-Menü des Menüpunktes Bearbeiten auf den Menüpunkt Einstellungen:

  2. Klicke im geöffneten Fenster Einstellungen auf die Kategorie Barrierefreiheit.
  3. Setze ein Häkchen im Kontrollkästchen Dokumentfarben ersetzen und wähle innerhalb der bestätigten Option Benutzerdefinierte Farbe, die gewünschten Farben für den Seitenhintergrund und den Dokumententext aus.

  4. Klicke anschließend auf die Schaltfläche OK.
  5. Anschließend werden die geöffneten Dokumente mit der gewünschten Farbe dargestellt.

Hinweis: Das PDF wird durch die vorgenommenen Einstellungen nicht verändert.

Tipp: Alternativ empfiehlt sich das Tool NegativeScreen1. Hierbei werden auch die Hintergründe von anderen Schreibprogrammen wie z.B. Open Office oder InDesign invertiert.

Links

Produktempfehlung

Anzeige | Affiliate-Link*

Zum Invertieren der Farben einer Buchseite kann die elektronische Leselupe VISOLUX Digital HD von Eschenbach genutzt werden. Sie besitzt ein 7-Zoll großes Display und ermöglicht eine zwei bis 22-fache Vergrößerung. Die Leselupe kann an den HDMI-Eingang eines anderen Gerätes für eine Live- oder Bilddatei-Übertragung angeschlossen werden.

Tipp: Als Übergangslösung oder Alternative kann auch die in Tablets und Smartphones aktivierbare Invertierungs­funktion (zusammen mit einer Kamera-App) verwendet werden, um die Farben einer Buchseite umgekehrt betrachten zu können.